Glasindustrie

Mittels Folien können Gläser auf unterschiedliche Weise veredelt werden. Vom Schutz gegen Kratzer über UV-Schutzfolien bis hin zu Gläsern die Strom produzieren können. Als langjähriger Partner der Glasindustrie  haben wir schon viele Projekte mit Folien umgesetzt und verfügen über ein hohes Know-How.

Um Glasflächen vor schädlichen Einflüssen von außen zu schützen, werden unsichtbare Schutzfolien aufgebracht. Bei schwerwiegenden Vandalismusschäden, wird ein Zersplittern der Glasscheibe verhindert und die Verletzungsgefahr reduziert.

Sonnenschutz

UV SchutzDer Schutz vor direkten UV-Strahlen der Sonne auf Gläsern kann mittels Folie erfolgen.
klarDabei wird die Sicht nach außen nicht getrübt.
NachrüstungGläser von Bestandsbauten können ohne großen Aufwand mit Sonnenschutzfolie nachgerüstet werden und damit wird nicht nur das Raumklima positiv beeinflusst, sondern auch das Inventar der Räume wird vor UV-Strahlen geschützt.

Glasschutz

SchutzDer Schutz vor Vandalismusschäden durch Verkratzung oder Graffitis auf Gläsern ist sowohl im Innen- als und Außenbereich mittels Folie eine kostengünstige Alternative.
einfachBei Verkratzung der Scheibe muss das Glas nicht aufwendig ersetz werden – ein Tausch der Folie lässt das Glas wie neue aussehen.

Sichtschutz

dekorativNeben Diskretion kann eine Sichtschutzfolie auch eine Scheibe oder Schaufenster dekorativ für Werbe- und Informationszwecken genutzt werden.
individuellSichtschutzfolien werden individuell in Form gebracht und es gibt sie in verschiedenen Ausführungen – gefrostet, glitzernd, in Sandstrahloptik oder farbig.

Solarfolie

PhotovoltaikDie selbstklebende Solarfolie basiert auf organischen Kohlenwasserstoff. Damit gehört sie zur organischen Photovoltaik.
integrierbarHauptvorteil dieser Technologie ist die leichte Integrierbarkeit in bestehende Infrastrukturen.
anpassbarDie Verklebung kann in verschieden Formen und Größen auf Glasscheiben, Fassadenelementen oder sogar Dächer von Fahrzeugen erfolgen.